Lablabi (Kichererbsensuppe)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 714
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zutaten:

Zubereitung

Zubereitung: Kichererbsen am Vorabend in kaltes Wasser geben und ├╝ber Nacht einweichen. 1 1/2 l Wasser in einen Topf geben, die gewaschenen Kichererbsen mit 1 Prise Natron hineingeben und etwa 1 Stunde gar kochen. Harissa, die zerdr├╝ckten Knoblauchzehen, Kreuzk├╝mmel und Salz hinzuf├╝gen und nochmals 10 Minuten kochen lassen. Altbackenes Brot w├╝rfeln und in eine Sch├╝ssel geben, mit reichlich Br├╝he ├╝bergie├čen und mit Harissa, Salz und Kreuzk├╝mmel nach Belieben nachw├╝rzen. Zuletzt ├╝bertr├Ąufelt man die Kichererbsensuppe mit Oliven├Âl und Zitronensaft.

< Labanije
Labna (Frischk├Ąse) >
Gast (vor 9 Jahren)

das rezept stimmt ├╝ber raus ein aber knoblauch wie soll ich das denn verstehen meine mutter kocht das auch aber nicht in der Vision naja jeder sein geschmack