Kartoffelsouffle mit schwarzen Trüffeln und Artischocken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 54
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Artischocken: Bärlauchcoulis: Dekoration: Ref:

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln in kleinen Stücken in der Milch langsam weich kochen und pürieren. Doppelrahm und Eigelb untermischen, dann das Mehl beigeben. Eischnee mit den Trüffeln sorgfältig unter die Masse heben und abschmecken.
Förmchen gut ausbuttern und mit dem Grieß ausstreuen. Soufflemasse bis zum Rand einfüllen und im Wasserbad bei 220 Grad 20 Minuten ausbacken.
Artischocken von den Artischocken die Böden rüsten und in Streifen schneiden. Die Archischockenstreifen im Fond mit der Butter weich kochen. Tomaten und Safranfäden beifügen und abschmecken, Schnittlauch dazugeben und mit dem Schlagrahm verfeinern.
Bärlauchcoulis Kalbsfond und Butter aufkochen und mit dem Bärlauch mixen, dann abschmecken.
Anrichten Souffle aus dem Förmchen lösen und auf den Teller stellen. Die Artischocken rund um das Souffle anrichten und vom Bärlauchcoulis einige Tupfer dazugeben. mit Trüffelscheibchen und Kerbel dekorieren.

< Kartoffelsouffle mit schwarzen Trueffeln und Artischocken
Kartoffelspaetzli mit Schabziger >