Dörrzwetschgen in Rotwein und Armagnac mit Vanilleglace

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 226
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Ref:

Zubereitung

Zwetschgen mindestens zwei Stunden in kaltem Wasser einweichen.
Wein, Zucker, Vanillestängel, Zimt, Zitronen- und Orangenscheibe aufkochen und durch ein Sieb passieren. Wein wieder auf das Feuer zurück und sofort die gut abgetropften Zwetschgen hineingeben, den Armagnac dazu und nochmals kurz aufkochen, vom Feuer nehmen und ziehen lassen.
Kalt, aber nicht eiskalt, die Zwetschgen mit etwas Wein in ein Glas anrichten, eine Kugel Vanilleglace dazugeben und mit Rahm und Fantasie ausgarnieren.

< Dörrpflaumen mit Schlagsahne
Early Breakfast - Cowboy Time >