Ossibuchi in Gremolata (Scheiben von Kalbshaxen)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 678
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Kalbshaxenscheiben in Mehl wenden und in Butter und Oel von beiden Seiten anbraten. Mit Wein abloeschen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Rosmarin und Salbei beigeben. Koecheln lassen bis die Sauce eingedickt ist. Tomatensauce und Bouillon beifuegen und ca. 1 Stunde kochen lassen. Nach ca. 45 Minuten mit Knoblauch, Zitronenschale und Petersilie abschmecken. Nach weiteren ca. 15 Minuten servieren.

< Ossibuchi alla gremolata
OSSO BUCCO MIT PETERSILIENWURZELN UND GRUENEN BOHNEN >