Apfel-Streuselkuchen (Germteig)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 566
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig:: Äpfel:: Streusel::

Zubereitung

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, vierteln, schälen und in Spalten schneiden. Mit dem Rum, dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Zimt marinieren.
2/3 des Teiges auf einem gefetteten Backblech auswalken und nochmals 15-20 min gehen lassen.
Apfelspalten darauf verteilen und den restlichen Teig dünn ausgerollt obenauf legen.
Alle Streuselzutaten mit den Händen krümelig verreiben und auf dem Kuchen verteilen.
Das ganze dann bei ca. 170 Grad ca. 55 Min backen lassen.
Ps: Uhrzeit und Temp. ist geschätzt, da mein Kuchen gerade noch im Ofen backt. Im Originalrezept steht nur "bei mäßiger Hitze backen"

< APFEL-STREUSELKUCHEN
Apfel-Streuselkuchen mit Doerrpflaumen >