Quittenkompott

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 434
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Quitten abreiben, waschen und schälen. Die Früchte vierteln, entkernen und in Würfelchen schneiden. mit dem Wasser und der Vanilleschote so lange köcheln lassen, bis sie halbhart sind. Quitten mit einem Schaumlöffel aus dem Fond nehmen und in vorgewärmte Gläser füllen.
Den Quittenfond durch ein Sieb passieren, und mit Zucker, Apfelsaft, Vanilleschote und Weißwein unter Rühren aufkochen. Die Gläser bis zum Rand mit dem Fond füllen. Das Glas sofort verschließen und auf den Kopf stellen zum Auskühlen.

< Quittenhahn
Quittenkompott I >