Penne mit getrockneten Tomaten und Zitrone

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 124
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Pasta in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen.
Während die Pasta kocht, das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den gehackten Speck und die Zwiebel dazugeben und 4 Minuten bei Mittelhitze durchrühren, bis der Speck gebräunt und die Zwiebel weich gedünstet ist.
Die Pasta, den Zitronensaft, den Thymian, die getrockneten Tomaten und die Pinienkerne in die Pfanne geben und alle Zutaten bei Niedrighitze 2 Minuten köcheln lassen, bis alles erwärmt ist.
Anmerkung Petra: weniger Zitronensaft verwenden! Nach und nach zugeben bis zu gewünschten Säure.

< Penne mit geschmorten Tomaten
Penne mit Gorgonzola und Nüssen >