Gefüllte Kohlrabi (Champignons/Zwiebel/Tomate)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 79
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Wasser aufkochen. Währenddessen von den Kohlrabi die feinen Blätter ablösen und beiseite legen. Kohlrabi schälen. mit etwas Salz ins siedende Wasser geben und rund 25 Minuten weich garen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
Die Pilze mit einem Pinsel reinigen und unten frisch anschneiden. Pilze und Zwiebel fein hacken. Die Tomate horizontal halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Gorgonzola ebenfalls klein schneiden.
von den Kohlrabi einen kleinen Deckel wegschneiden. Kohlrabi mit dem Kugelausstecher aushöhlen. Deckel und das Ausgehöhlte hacken.
In einer Bratpfanne das Olivenöl erwärmen. Zwiebel, Champignons und gehackte Kohlrabi darin gut dünsten. mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Tomaten und Gorgonzola, darunter mischen. Die Masse bergartig in die Kohlrabi füllen und diese in eine Ofenform stellen. mit der Bouillon umgießen.
In der unteren Hälfte in den 200 °C heißen Ofen schieben und rund 20 Minuten überbacken. von Zeit zu Zeit mit der Bouillon begießen.
Vor dem Servieren die beiseite gelegten Kohlrabiblättchen hacken und darüber streuen.

< Gefüllte Kohlrabi
GEFÜLLTE KOHLRABI (GEFLÜGEL, GEMÜSE) >