Gabelspaghetti mit Zucchini

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 140
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Die Gabelspaghetti in reichlich Salzwasser in 5-7 Minuten al dente kochen und in ein Sieb zum Abtropfen sch├╝tten. In der Zwischenzeit die Butter in einer gro├čen Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Zwiebelw├╝rfel darin glasig d├╝nsten. Den Speck ohne Schwarte in schmale Streifen schneiden und in der Zwiebelpfanne ausbraten.
Die Zucchini waschen, vom St├Ąngelansatz befreien, gleich ├╝ber der Pfanne auf der K├╝chenreibe grob raspeln und 8 Minuten unter R├╝hren d├╝nsten. mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Die Eier in eine Sch├╝ssel schlagen und mit dem Schneebesen verquirlen. Den Schnittlauch waschen und in R├Âllchen schneiden.
Die Gabelspaghetti unter die Zucchiniraspeln mischen. Die Eier ├╝ber die Mischung gie├čen und bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten stocken lassen, ├Âfters umr├╝hren und den Schnittlauch dabei einstreuen.

< Gabelbissen Steirereck Teil 2 (Beilagen)
Gabys Vanillekipferln >