Farfallesalat mit frischem Tunfisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 58
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Farfalle al dente kochen, abschütten, abkühlen lassen.
Knoblauch und Peperoniwürfel in Olivenöl andünsten. Die Farfalle mit den warmen Peperoniwürfeln mischen und mit Aceto balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Tunfisch in dünne Scheiben schneiden und auf flachen Tellern rund anrichten. mit Zitronensaft beträufeln und mit Olivenöl bepinseln. Basilikumstreifen und Tomatenwürfel darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Farfallesalat auf die Mitte der Teller geben, auf Wunsch ausgarnieren und sofort servieren.

< Farfallekranz mit Truten-Gemuese-Ragout
Farinplaetzchen >