Eingelegte Chilis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 468
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Chilis waschen, Stiele abschneiden, Chilis mehrfach mit einer Nadel einstechen, damit Flüssigkeit eindringen kann. Schalotten pellen, Essig, 1/2 l Wasser, Zucker und Salz zum Kochen bringen, Chilis und Schalotten in dem Sud ein mal aufkochen lassen, herausnehmen und in ein Glas füllen. Den Sud nochmals !!! aufkochen und heiß über die Chilis gießen, der Sud soll die Chilis bedecken!! Glas verschließen und kühl und dunkel aufbewahren. Nach 4 Wochen kannst Du sie essen.

< Eingelegte Champignons, Zucchini und Paprika
Eingelegte Chilis auf Karibische Art >