Laugenbrezeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 570
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Hefe in Wasser mit Zucker aufloesen. Das Mehl in eine Schuessel sieben, die Zutaten dazugeben, mit Salz und Butter verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsflaeche zu einer Rolle formen und in 12 Stuecke schneiden. Diese einzeln weiter ausrollen bis sie jeweils ca. 40 cm lang sind. Dann Brezeln formen und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
Inzwischen Wasser mit Natron zum Kochen bringen und die gegangenen Brezeln fuer 30 Sekunden in das kochende Wasser legen. Dann mit dem Schaumloeffel herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit grobem Salz bestreuen. 30 Minuten kalt stellen. Im auf 225 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Wichtig: Brezeln unbedingt vor dem Backen kalt stellen.

< Laugenbrezel mit Käse und Radieschen
Laugenbrezeln (nach TV-Groámutter) >