Schweinefilet mit Sellerie-Bohnen-Gemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 200
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfasst am 04. 09. 00 von:

Zubereitung

Zubereitung: Schweinefilet salzen, pfeffern und mit Zwiebelringen anbraten. Anschliessend in den Ofen geben.
Bohnen und Sellerie putzen und klein schneiden, in Salzwasser kochen, dann in Butter, Salz, Pfeffer und Bohnenkraut schwenken.
Weisswein, Sahne, Gefluegelfond, etwas Senf und gehacktes Basilikum zur Sauce reduzieren.
Das Bohnen-Sellerie-Gemuese auf einen Teller geben, das Fleisch mit den Zwiebeln darauf setzen und die Sauce daneben giessen.
Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1996er Riesling Spaetlese aus dem Rheingau.

< Schweinefilet mit Schweineleber (Rosticciata)
Schweinefilet mit Sherrysauce >