Lachstatar

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 413
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

f├╝r die Sauce::

Zubereitung

Das Lachsfilet in sehr kleine Wuerfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Dill und 1 TL Olivenoel gut darunter mischen. Aus dieser Masse vier kleine Medaillons formen und auf Teller anrichten.
Fuer die Sauce Senf, Zitronensaft, Schalotten und Knoblauch gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und 2 EL Olivenoel darunter ziehen. Die Sauce ueber die Medaillons giessen und mit einem Dillzweig garnieren.

< Lachstartar mit Melone
Lachstatar a la Sass >