Hähnchenbrust-Zucchini-Roulade

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 43
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfasst am 02. 05. 00 Von:

Zubereitung

Zubereitung: die halbe Zucchini laengs in sehr duenne Scheiben schneiden. Haehnchenbrust zu Medaillons schneiden, diese plattieren. Jeweils ein Stueck Haehnchen mit einem Stueck Feta und einem Streifen entkernter Peperoni auf eine Zucchinischeibe legen, aufrollen und feststecken. Diese Rouladen in heissem Fett braten.
Moehren vierteln und in Rauten schneiden. In Bruehe garen, mit Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Moehren auf einen Teller geben und die Zucchini-Haehnchen-Roulade darauf anrichten.
Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1996er Bodegas Fuentespina crianza aus Ribera del Duero, Spanien.

< Hähnchenbrust-Röllchen am Spieß
Hähnchenbrustfilet >