Hirsotto

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 387
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Hirse mit heissem Wasser abspuelen und gut abtropfen lassen. 1 EL Olivenoel und 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und die Hirse glasig duensten. Mit etwas Wein abloeschen und die Fluessigkeit einkochen lassen. Dann mit wenig Fleischbruehe abloeschen und weiter koecheln.
Immer wenn die Fluessigkeit verdampft ist entweder Wein oder Fleischbruehe nachgiessen. Nach etwa 15 Minuten ist die Hirse weich.
Topf vom Feuer nehmen. Reibkaese und Butter unterruehren, noch etwas nachquellen lassen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

< Hirsetopf mit Kasseler
Hirsotto mit gruenen Spargel >