Krautnudeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 663
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Nudeln in viel Salzwasser weich kochen.
Das Kraut fein hobeln. Im heissen Butterfett den Knoblauch glasig werden lassen. Das in feine Streifen geschnittene Kraut dazugeben und einige Minuten daempfen. Mit Fleischbruehe abloeschen und weiter duensten (ca. 20 Minuten bei starker Hitze) bis das Kraut goldbraun gebraten ist. Die abgetropften Nudeln beigeben. Alles gut miteinander vermischen.

< Krautkrapferln
Krautpflanzerl auf Sommersalat >