SEEMUSCHELSUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 84
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Zubereitung

Die Muscheln zunaechst gut waschen und rund 5 Minuten in Wasser kochen. Die Zwiebel kleinhacken und in Butter braeunen. Den Muschelsud durch ein Haarsieb dazugeben. Leicht salzen und gut 10 Minuten auf grosser Flamme lebhaft kochen lassen. Topf vom Feuer nehmen und das Muschelfleisch in die Bruehe geben. Noch 1 Minute koecheln lassen. Topf vom Feuer nehmen. Die Suppe mit dem Eigelb legieren, ggf. noch 1 EL Butter zufuegen. Mit Pfeffer und Selleriesalz abschmecken. Die Suppe ueber die Weissbrotscheiben geben, die vorher auf den Tellern verteilt worden sind.
TIP: Es mindert den Geschmack mit Sicherheit nicht, wenn man die Brotscheiben vorher in etwas Butter knusprig braun roestet.

< Seemannsgruss, Apofo annto (Ghana)
Seesaibling an Mangoldsauce >