MIESMUSCHELN NACH FRIESISCHER ART II

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 155
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Servings)

Zubereitung

Die Muscheln unter kaltem fliesenden Wasser gruendlich waschen und buersten, den Bart herausziehen. Das Suppengruen putzen, waschen, schaelen, in etwa 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Nun den Sud aus Suppengruen, den geschaelten und in Ringe geschnittenen Zwiebeln, Pfefferkoernern, Salz und Weisswein ca. 10-15 Minuten vorkochen. Danach die Muscheln zufuegen, mit Wasser kanpp bedecken und etwa 6 Minuten bei starker Hitze kochen. Die Muscheln mit der Kelle samt Sud auf vorgewaermte tiefe Teller verteilen und heiss servieren. Geschlossen gebliebene Muscheln wegwerfen! Dazu isst man Schwarzbrot mit Butter. Getraenk: Bier oder Weisswein (der gleiche, den man auch zum Kochen verwendet hat).

< Miesmuscheln nach friesischer Art
Miesmuscheln nach Matrosenart >