FRISCHE MUSCHELN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 281
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Zubereitung

Muscheln gruendlich unter fliessendem Wasser buersten und dabei Bartbueschel entfernen. Wasser mit Gewuerzen, Zwiebel und geputztem, gewaschenen und kleingeschnittenen Suppengruen zum Kochen bringen. Muscheln hinzufuegen und Weisswein angiessen. Etwa 15 Minuten bei geschlossenem Topf kochen lassen, dabei ab und zu umruehren. Muscheln in eine vorgewaermte Terrine geben. Sud durch ein Sieb giessen, zum Kochen bringen und mit dem in Sahne verschlagenen Eigelb abziehen. Dill unterruehren, kurz durchziehen lassen und ueber die Muscheln geben. Auf einem Rechaud zu Tisch bringen. Die Muscheln werden mit Hilfe der bereits leeren Schalen gegessen und die Sauce dabei aus separaten Schaelchen getrunken.
Roggenbrot mit Butter dazu reichen.
Wein: Chablis, trockener Mosel

< Frische Minze-Raita
Frische Nordsee-Miesmuscheln aus dem Gem√ľse-Safransud ... >