SPAGHETTI MIT MUSCHELSOSSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 232
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Gesaeuberte, geschlossene Muscheln im Weisswein ca. 5 Min. garen lassen, bis sich die Schale oeffnet.
Oel in einem Topf erhitzen, gehackten Knoblauch, Zwiebel, Peperoncino und die Haelfte der Petersilie unter Ruehren anduensten. Ungeoeffnete Muscheln wegwerfen, den Sud durch ein feines Sieb in den Topf giessen und alles bis zur Haelfte einkochen lassen.
Spaghetti kochen. Die Haelfte der Muscheln aus der Schale loesen, alle in der Sosse aufwaermen. Butter einruehren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, dann die restliche Petersilie beigeben.

< Spaghetti mit Mohn und Kerbel
Spaghetti mit Oliven, Kapern und Zitrone Fuer zwei >