SUESSE QUARK-MAULTASCHEN MIT BROESELBUTTER

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 199
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

VANILLESAUCE:

Zubereitung

Aus Mehl, Ei, Eiweiss, ca. 2 EL lauwarmes Wasser, Oel und Puderzucker einen festen Nudelteig herstellen. Gut durchkneten, in Folie wickeln und mind. 1 Std. (am besten ueber Nacht) im Kuehlschrank ruhen lassen.
Inzwischen fuer die Fuellung Rosinen in Rum einweichen. Zitrone heiss abwaschen, trocknen, die Schale abreiben, dann halbieren und auspressen. Quark, Marzipan, Puderzucker, Rosinen, Zitronensaft und schale und das Ei in eine Schuessel geben und glatt ruehren. Birnen und Aepfel schaelen, entkernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Weisswein mit dem Zucker erhitzen, Zimtstange und Nelken dazu geben und aufkochen lassen. Obststuecke darin wenige Minuten bissfest garen.
Nudelteig ausrollen und mit einem Glas kleine Scheiben ausstechen. Quarkfuellung mit einem Teeloeffel darauf verteilen. Uebriges Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Raender damit bestreichen.
Maultaschen zu Halbmonden zusammenklappen, Enden mit einer Gabel fest druecken. Ca. 2 l Wasser mit etwas Zucker erhitzen und Maultaschen darin ca. 8-10 Min. pochieren.
VANILLESAUCE: Milch mit Puddingpulver und Zucker aufkochen, vom Herd nehmen. Sahne unterruehren. Butter schmelzen und die Semmelbroesel unterruehren. Aepfel und Birnen auf Tellern verteilen, die Maultaschen darauf setzen und mit Vanillesauce umgiessen. Butterbroeseln darueber streuen.

< SUESSE QUARK-BROETCHEN
Suesse Quarkcreme >