Gedämpftes Huhn

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 265
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Das Gemuese in gleichmaessig grosse Wuerfel schneiden und in Butter kurz anduensten. Mit der Fleischbruehe auffuellen. Die Gewuerze beigeben und gut eine halbe Stunde kochen. Das Huhn in die Bruehe geben und zugedeckt garen (bis sich das Fleisch vom Knochen loest). Das Huhn zerteilen und das Ganze als Eintopf in einer tiefen Schuessel anrichten.

< Gedämpftes Gemüse
Gedämpftes Huhn mit Südschlange >