Gebrannte Hirsesuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 389
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

In der heissen Butter die Hirse hellbraun roesten, mit Fleischbruehe abloeschen und ca. 20 Minuten koecheln lassen bis die Hirse weich ist. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

< Gebrannte Haferflockensuppe
Gebrannte Joghurtcreme mit Pfirsischkompott >