Bayerischer Schweinsbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2313
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Fleisch mit Salz einreiben und mit der Schwarte nach unten in die Bratpfanne des Backofens legen. Mit einem 1/4 l Wasser uebergiessen und bei 225 Grad braten. Nach 15 Minuten den Braten wenden und die Schwarte kreuzweise einschneiden. In die Schnittpunkte Nelken einstecken und 45 Minuten unter haeufigem Begiessen weiterbraten. Dann die Zwiebel, das Lorbeerblatt, das Suppengruen, die Pfefferkoerner und die Knoblauchzehe dazugeben. Alles noch weitere 10 Minuten braten und dabei die Schwarte mit Salzwasser begiessen, damit sie recht knusprig wird. Fleisch warm stellen. Den Fond mit einem TL Speisestaerke binden und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

< Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel
Bayerisches Hollermus >